· 

Finde den richtigen Firmennamen

der perfekte firmenname

Wie kommt man zum perfekten Firmennamen?

Jeder Günder steht vor dem selben Problem: Er muss einen geeigneten Firmennamen finden

Noch bevor man sich Gedanken über das Logo, über die richtigen Farben, über einen Slogan oder der Domain macht, muss man einen Firmennamen finden, der passt und so manche Kriterien erfüllt. Das kann allerdings für Kopfzerbrechen sorgen. 

 

1. Möglichkeit - Der eigene Name

Der einfachste Weg ist es den eigenen Namen auch als Firmennamen zu verwenden (z.B. Baumschnitt Neuhauser). Dies ist auch in vielen Fällen eine gute Möglichkeit. Wenn der Name aber nicht zum Geschäftszweck passt, solltest du die Verwendung deines Namens noch überdenken. Wenn du als Optiker z.B. Christopher Blind heißt oder als Versicherungsberater Thomas Schleimer.

Ist dein Name schwierig in der Aussprache, solltest du ebenfalls über eine Alternative nachdenken. Je schwieriger dein Name auszusprechen ist, desto weniger vertrauen dir die Menschen. Dazu gibt es sogar eine neuseeländische Studie: Ist dein Name einfach auszusprechen, wirkt er hingegen familiärer, weniger gefährlich und somit vertrauenswürdiger. Wenn du also Daniel Krewscaki heißt überlege, ob du vielleicht nicht doch lieber einen Fantasie-Namen für deine Firma wählst.

versicherungsberatung schleimer

reisebüro titanic firmenname witzig

2. Möglichkeit - Fantasiename als Firmenname

Und jetzt beginnt erst das Kopfzerbrechen, denn nun gibt es natürlich unzählige Möglichkeiten und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Name sollte aber schon aussagekräftig, einfach und leicht verständlich sein, er sollte leicht zu merken sein, Aufmerksamkeit erregen und, und, und…

 

Im Idealfall beinhaltet er auch gleich eine Branchenbezeichnung wie z.B: Reisebüro TITANIC ;-)


Aber egal welcher Name dir nun einfällt - frage dich immer:

Verletzt der Name Marken oder Domainrechte?

Als erster Schnellcheck reicht die Suche in Google, danach kannst du einen Domaincheck durchführen (z.B: HIER) und feststellen ob die Domain noch verfügbar ist. Letztendlich solltest du auch alle relevanten Handelsregister Datenbanken überprüfen.

 

Ist der Name einfach zu merken und leicht auszusprechen? 

Frage in deinem Freundeskreis und/oder versetze dich selbst in die Lage deines zukünftigen Kunde. Du solltest dir den Namen für eine gewisse Zeit leicht merken können, sodass du später im Internet nach ihm suchen kannst. 

 

Funktioniert der Name auch im Ausland?

Zunächst ist dies eventuell gar kein Kriterium für dich. Allerdings ist es von Vorteil, wenn dein Name auch im nicht-deutschsprachigen Raum verständlich ist.  

 

Abgesehen von den rechtlichen Fragen, kann es aber auch gut möglich sein, dass man nur dann zum ultimativen Firmennamen kommt, wenn alle hier angeführten Regeln gebrochen werden.

 

Ja so ist das leider - oder zum Glück - in der Welt der Kreativität. Grundsätzlich ist es es immer gut ist, wenn beim Kunden "Bilder im Kopf" entstehen. So kann er sich sehr leicht Namen merken und danach suchen...Wer macht z.B.  Websites 4 everyone?

 

Also viel Spass bei der Suche nach dem perfekten Firmennamen ;-) !

website4everyonedog

Weitere Fragen? Website4everyone unterstützt dich in der Umsetzung deiner Ideen und deiner Webseite - für Kleinunternehmer, Unternehmensgründer und Startups.


website4everyone logo

Inh. Thomas Bartonik

Schubertgasse 7/5

2231 Strasshof

tel: 06505646366

office@website4everyone.at

video4everyone logo

Die Preise verstehen sich zuzüglich 20% MwSt. Die Angebote beziehen sich auf eine Jimdo-Homepage.